Über G.F.
Hengste
Stuten
Fohlen
Verkauf
Verträge
In Memoriam
Zuchtverbände
News
Verschiedenes
Kontakt
Links
E-mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


© 1999-2010 Alle Bilder/Material/
Design und Ideen
auf dieser Seite sind Copyright geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung von Gestüt Falkenhorst, Lizard Graphics und/oder den verschiedenen Fotografen nicht genutzt werden.


I
nspirant

Sympathie- Träger erster Ordnung, ein Oldenburger Fuchs bester Typprägung. INSPIRANT absolvierte als 3-jähriger die Hengstleistungsprüfung in Adelheidsdorf und diente nach kurzem Deckeinsatz in Rheinland-Pfalz-Saar und Oldenburg lange Jahre als Damenreitpferd (1980-1989). Er gewann L-Dressuren und L-Springen und ist dressurmäßig bis zur Klasse S gefördert.
 

Inspirant

Deutsches Reitpferd
Oldenburg
Dunkelfuchs
geboren 1975
Stm. 167 cm

Inschallah x

Israel x

Fantaisite II x

Feceleur x

Faribole x

Loblaine x

Lotus VIII x

La Neuvaine xx

Resena x

Nithard x

Kesbeth x

Nitouche x

Infante x

Xylène x

Amapola x

Havanna
Old.

Hanseat
Hann.

Hansakapitän
Trak.

Bussard
Trak.

Hansastadt
Trak.

Firnkette
Hann.

Firnis
Hann.

Abendkrone
Hann.

Almfee
Westf.

Almschütze
Hann.

Almjäger
Hann.

Fühlingsfeier
Hann.

Fechtmaid
Westf.

Fechtwart
Westf.

Hannchen
Westf.

Der Vater INSCHALLAH x zählt zu den bedeutendsten Vererbern bundesweit und ist nach Ramzes x wohl der bedeutendste Anglo-Araber in der Warmblutzucht. INSCHALLAH x vererbte sich ausgesprochen vielseitig, brachte Spitzenpferde für Viereck, Parcours und Military, die sich ausnahmslos durch höchste Rittigkeits- und Charakterwerte auszeichneten. Die Mutter HAVANNA, in Westfalen geboren, wurde Begründerin einer eigenen Stutenlinie in der Oldenburger Zucht. Selbst in M-Dressuren erfolgreich, brachte HAVANNA unter anderem die DLG-Ausstellungsstute HAVARIE hervor. HAVARIE bereicherte später, wie so viele Vertreter dieser Stutenlinie, die Vechtaer Elite-Auktion. Havannas Tochter HAVANNA II war Staatsprämienstute und wurde Mutter des Hengstes ULTRAFÜRST. Auf Inspirant´s Mutterseite erscheinen Blutströme der hannoverschen Traditionsstation Altenburg in großer Konzentration. Muttervater HANSEAT, ein Rapphengst von HANSAKAPITÄN / T.-FIRNIS-ABENDSPORT, stammt von dort und wirkte leider nur zwei Jahre im Landgestüt Warendorf. Er hatte mit dem legendären hannoverschen Springpferdevererber DOMSPATZ den Mutterstamm gemeinsam.

Als Drei- und Vierjähriger nur mäßig frequentiert, hat der charakterstarke INSPIRANT sich sehr gut vererbt. Seinem einjährigen Deckeinsatz (1979) in Oldenburg entstammte die im Springsport über Jahre sehr erfolgreiche ZISKA, die 1986 die PSI-Kollektion mit einem Spitzenpreis bereicherte. In Schleswig-Holstein, wo er von 1990-1993 wirkte, hinterließ er geschmackvolle Typfohlen, die fast ausnahmslos mit der Füllenprämie ausgezeichnet wurden. Auch in 1997 konnte er, bereits 22-jährig, wieder einige hervorragende prämierte Fohlen präsentieren. In 2001 wurde einer seiner oldenburgisch gebrannten Söhne in der Palominofarbe in die USA verkauft.

Text: Claus Schridde
Fotos: Werner Ernst

Decktaxe: 400 Euro

Nachkommen von Inspirant

Video Clip von Inspirant

 

Besuchen Sie die Zweibrücker Webseite Besuchen Sie die ZfDP Webseite Besuchen Sie die Oldenburger Webseite Besuchen Sie die Trakehner Webseite Besuchen Sie die Hessen Verband Webseite Besuchen Sie die ZSAA Webseite
K
licken Sie auf die Brandzeichen um die Webseiten der Zuchtverbände zu besuchen

 


Über G.F. | Hengste | Stuten | Fohlen | Verkauf | Verträge | In Memoriam
Zuchtverbände
| News | Verschiedenes | Kontakt | Links | E-Mail